FAQ

Warum sollte ich mein Training handschriftlich dokumentieren? Warum nicht als App?

Die handschriftliche Dokumentation sorgt nicht nur für mehr Klarheit und Struktur in deinem Training, sie schafft auch Verbindlichkeit. Somit fällt es dir leichter deine sportlichen Ziele zu erreichen.

Wir leben im Zeitalter der Digitalisierung und hängen täglich vor unseren Bildschirmen. Apps und digitale Medien bieten zwar tolle Möglichkeiten dein Training visuell aufzubreiten, verleiten uns jedoch dazu den Fokus auf unseren eigentlichen Zielen abzulenken.

Probier es doch aus und lass dein Smartphone einfach mal in der Tasche.

 

Warum der TrainingTracker?

Der TrainingTracker bietet dir die gestalterische Freiheit im vollen Umfang und passt sich somit individuell an deine Ziele und Bedürfnisse an. "Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg" (Laotse). Mit dem TrainingTracker lernst du deine Ziele konkret zu formulieren und sich ohne große Ablenkungen auf ihre Verwirklichung zu konzentrieren. Somit eignet er sich als perfekter Trainingspartner für draußen, im Studio und überall.

 

Wer kann den TrainingTracker nutzen?

DU! Egal ob Hobby- oder Leistungssportler, Anfänger oder erfahrener Kraftsportler: der TrainingTracker holt dich da ab, wo du dich sportlich gerade befindest.

 

Wann dokumentiere ich am Besten?

Diese Entscheidung liegt ganz und allein bei dir. Du kannst mit deinem TrainingTracker vorplanen, ihn mit zum Training nehmen oder deine erreichten Ziele im Nachhinein schriftlich festhalten. Finde selbst heraus, wie du dein Training für dich optimal festhalten kannst!

 

Könnt ihr mit das Erreichen meiner Ziele garantieren?

Nein. Du bist für die Verwirklichung deiner sportlichen Ziele verantwortlich.

Mit der Nutzung des TrainingTrackers hast du dir aber einen starken Trainingspartner an die Seite geholt, der dich tatkräftig bei dem Erreichen deiner Ziele unterstützt.

 

Gibt es den TrainingTracker auch für andere Sportarten?

Momentan eignet sich der TrainingTracker am Besten für das Sportstudio sowie das funktionale Krafttraining. Wir arbeiten aber mit Hochdruck und in Zusammenarbeit mit Leistungssportlern an der Erschließung weiterer Sportarten.

 

Warum ausgerechnet ein Ringbuch?

Wir haben lange überlegt und getestest, welche Bindung für den TrainingTracker in Frage kommt. Die Wahl einer hochwertigen Wire-O-Bindung hat praktische Gründe. Beim Sport einfach die richtige Seite aufschlafen und fertig. Das erspart dir mühseliges Umblättern und die Suche nach der richtigen Seite während des Trainings.